Na ja, es klingt gut und ich habe sehr viel Respekt vor dem Geleisteten. Jetzt mit meiner langjährigen Erfahrung stelle ich aber fest, dass das oft die unkreativsten Menschen sind, denn ihnen wurde die Kreativität genommen, indem sie die vielen Stunden an der Uni verbrachten und hinter Arbeiten sassen. Dort wurde ihnen in der Theorie die kreative Praxis weggenommen. Heute kommen sie zu mir in die Querdenkkurse… und ich lerne ganz viel Theorie von sehr, sehr intelligenten Menschen, was mich sehr fasziniert. Sie lernen dafür von mir, wieder kreativer zu sein.

Ich bin viel mehr die Frau Dr. Prof. Audi – nicht mit der Automarke zu verwechseln. Nein, dies ist die Abkürzung von Autodidaktik… (vgl. Wikipedia…).
Also, wenn es einen solchen Titel gäbe, dann hätte ich diesen «ohni umezluege» erhalten. Wow, nebst dem «Crazy Award» ein weiterer Titel… 😊
In meinen jungen Jahren habe ich gelitten, dass ich keinen irgend so einen Titel habe… Heute bin ich frei von allem und ich habe bewiesen, dass es auch ohne geht.

Motivation an alle, die keine Möglichkeit haben, um zu studieren.