Synonyme

Geist, Ton, Gefühl, Geschmack, Aussehen, Geruch

Verwendung: der Zeitgeist; der Geist eines Zeitalters oder einer Generation

Wenn ich an die obigen Wörter denke, ist doch eigentlich ganz klar, dass der Zeitgeist vom Zeitgeist eben gerade jetzt da ist… Es geht um gute Töne, Gefühle, Geschmack, Geruch und eben vor allem Aussehen. In meiner Generation X und schon fast Babyboomer finde ich, ist es wichtig, auf das Äussere zu achten, denn ich bin überzeugt, unser Leben beginnt erst recht. Zwar ist es erwiesen, dass mehrheitlich unsere Generation auf Stellensuche ist… doch dieser Trend wird sich ändern, unser Wissen und Know-how ist gefragt… mehr denn je. Deshalb finde ich es wichtig, den Zeitgeist nicht zu verpassen und nicht dem Jugendwahn nachzueifern, aber trotzdem die Jugendlichkeit zu bewahren, denn dies ist immer ein Vorteil, auf Jobsuche usw. Alle, die sagen, das Äussere sei nicht wichtig, lügen…. Nicht umsonst gibt es den Begriff «Schönheitsprämie» und zahlreiche Studien darüber, dass schöne Menschen oft einen Vorteil haben. Älter werden ist nur eine Zahl, die dem jeweiligen Zeitgeist entspricht, gewisse Menschen meinen, sie müssen aussehen wie die Alterszahl, die mal jemand dokumentiert hat, wie man da auszusehen hat…

Auf diesem Weg, lebe den Zeitgeist und dessen Äusseres… das innere ist sowieso bereits manifestiert.

Was nicht heissen soll, dass beide nicht zu verändern sind.