Ab und zu kommt es vor, dass man blöde Sprüche über mich (in meiner Anwesenheit) fallen lässt. Es ist vor allem dann, wenn ich mich in einem Umfeld bewege, wo mich die Leute nicht kennen, zum Beispiel neulich in Zürich, und meistens mit Menschen, die der Generation Silent oder Z angehören.

Also die Situation in Zürich: Sagt der ältere Herr zu seiner Frau: «Sieh’ mal, die hat schon Fasnacht»…. ha ha ah… Manchmal ärgert mich das ein bisschen, je nach Tageslaune logischerweise. Dann erkenne ich, dass solche Menschen wirklich respektlos sind. Ich schlendere auch nicht durch Zürich und sage zu meinem Visasvis: «Hast du gesehen, sie haben die alten Säcke rausgelassen…». Also eigentlich nervt es mich, dass ich nach all den Jahren dem Ganzen immer noch so viel Aufmerksamkeit widme. Aber nach dem Zürich-Vorfall habe ich mir gedacht, dass ich beim nächsten verbalen Angriff von Fasnacht einfach mal sage: «Ja es ist Fast Nacht, bei dir auch schon?» Oder einfach Fast Tag…