Ich wünsche niemandem, dass er / sie blind ist… trotzdem finde ich die Blindenbücher faszinierend. Ich habe mehrere davon. Eines ist der Kleine Prinz. Wenn ich in dieses Buch reinschaue, finde die Prägungen resp. die Blindenschrift schön und spannend.. sehr beruhigend und ich kann meine Fantasie walten lassen; was steht da, was für ein Bild ist hier… meinem Kopfkino sind keine Grenzen gesetzt. Weisses Papier mit dieser Lochprägung. Meine Faszination ist; das kann doch niemand entziffern… Für mich ist das eine irrsinnige Kunst. Wenn ich etwas mehr Zeit hätte oder habe, kümmere ich mich mehr um solche kunstvolle Geschichten und vor allem suche ich den Kontakt mit Anwendern, die mir ihre Bilder, was sie lesen oder sehen Kund tun… Das ist wirklich hohe Kunst der Kommunikation.

Schaut euch mal so eine Buch an… ohne Handy, ohne PC… für uns Sehende kann dies sogar meditativ sein.