Project Description

Vol. II vom 1. November 2018 mit dem Thema:
Kunst – Bewegung – Kreativität

Am 1. November 2018 fand im Auktionshaus Dobiaschofsky in Zusammenarbeit mit PINKTANK die zweite Ausgabe des TALK ART statt.

TALK ART will nicht kunstaffinen Leuten die spezielle und bereichernde Atmosphäre eines Auktionshauses mit der darin ausgestellten Kunst zugänglich machen und sie dafür begeistern. So unterhalten sich beim Talk jeweils ein Kunstkenner und ein Nichtexperte über ein ausgewähltes Gemälde oder über mehrere Künstler, deren Gemälde an der laufenden Auktion versteigert werden.

Beim TALK ART Vol. II mit dem Thema «Kunst – Bewegung – Kreativität» traf viel Frauenpower aufeinander: Kunstexpertin Kathleen Bühler, Kontorsionistin Nina Burri und Kreativitätsexpertin Cordelia Hagi unterhielten sich über verschiedene Schweizer Künstler wie Albert Anker, Ferdinand Hodler, Cuno Amiet und Giovanni Giacometti.

So fanden sich am Abend des 1. November etwa 150 Gäste im Auktionshaus Dobiaschofsky ein. In Mitten der ausgestellten Gemälde nahmen die Gäste Platz und lauschten gespannt dem interessanten Talk. Nina Burri und Kathleen Bühler standen Cordelia Hagi, welche die Moderation übernahm, Red und Antwort.