Allgemeine Geschäftsbedingungen der Cordelia Hagi GmbH (Coachings)

 

Verbindlichkeit von Bestellungen

Sobald Ihre Bestellung für ein Coaching-Paket abgeschickt wurde, ist diese verbindlich. Die Bestätigung Ihrer Bestellung wird per Email versendet. Für fehlerhafte Angaben von Anschriften oder Emailadressen lehnt die Cordelia Hagi GmbH jegliche Haftung ab.

 

Preise

Die auf der Internetseite ersichtlichen Preisangaben sind ausschliesslich in Schweizer Franken ausgestellt und zu begleichen (inkl. Mehrwertsteuer, 7.7%). Nicht inbegriffen sind entstehende Bearbeitungsgebühren und Versandkosten. Diese werden, falls anfallend, gesondert verrechnet.

Die Cordelia Hagi GmbH behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern. Für die von Kunden bestellten Produkte gelten jedoch immer die zum Bestelldatum gültigen und auf der Auftragsbestätigung angegebenen Preise.

 

Zahlungsvorgang Coaching-Pakete

Nachdem der Kunde sich für ein Coaching-Paket angemeldet hat (gilt für alle Anmeldeformen wie Schriftform, Telefon, Internet etc.), erhält dieser per Email eine Anmeldebestätigung. Die Rechnung und die Kontoangaben für die Überweisung werden per E-Mail zugestellt. Der dort aufgeführte Zahlungstermin ist verbindlich, die Anmeldung verpflichtet den Kunden zur Zahlung des Coachings. Das Coaching ist zudem stets 10 Tage vor Beginn des Coachings zu zahlen. Das Nichtbezahlen der Rechnung gilt nicht als Abmeldung.

 

Abmeldung von einem Coaching

Möchte der Kunde seine Anmeldung für einen Coaching nachträglich annullieren, so muss ein schriftliches Gesuch (Post oder Email) bei der Cordelia Hagi GmbH eingereicht werden. Die Cordelia Hagi GmbH ist befähigt, einen prozentualen Anteil der Unkosten sowie der getätigten Bestellung zu fordern, insofern wirtschaftliche Gründe der Umsatzeinbusse durch die Annullierung vorliegen:

  • Bis 10 Arbeitstage vor Coaching Es fallen keine Kosten an
  • Ab 9 bis 1 Arbeitstage vor Coaching 50% der Gebühren werden in Rechnung gestellt
  • Am Tag des Coaching/ No Show 100% des Coachings werden in Rechnung gestellt

Versäumte Coaching oder Coaching-Lektionen können nicht nachgeholt werden. Grundsätzlich sind auch keine Rückerstattungen aufgrund von versäumten Lektionen möglich.

 

Versicherung

Für alle durch die Cordelia Hagi GmbH organisierten Coachings schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Der Kunde ist daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Das Benutzen der zur Verfügung gestellten Anlagen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann die Cordelia Hagi GmbH nicht haftbar gemacht werden.

 

Datenschutz

Mit der Anmeldung erklärt der Kunde sich damit einverstanden, dass die Cordelia Hagi GmbH seine Daten für weitergehende Zwecke verwenden kann. Die Cordelia Hagi GmbH verwendet diese Daten ausschliesslich für interne Zwecke und gibt diese nicht an Drittpersonen weiter.

 

Haftung

Die Cordelia Hagi GmbH haftet nicht für Mängel aus Lieferungen und Leistungen Dritter und ebenso wenig für aus solchen Mängeln entstandene Schäden.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes.

Gerichtsstand für alle Ansprüche ist Bern BE.